Melilla

Amtssprache : Spanisch
Verwaltungssitz : Melilla
Einwohnerzahl : 78.476
Währung : Euro

 

Melilla

Melilla ist eine spanische Stadt, die an der nordafrikanischen Küste liegt und somit eine Exklave bildet, die an das Mittelmeer und an Marokko grenzt. Das Gebiet umfasst 13,4 km², auf denen 68.795 Einwohner leben.

Melilla ist seit 1497 in spanischem Besitz; auch 1956 nach der Unabhängigkeit Marokkos von Frankreich blieben Melilla und das ebenfalls in Marokko gelegene Ceuta spanisch. Von marokkanischer Seite wird der Gebietsanspruch auf die beiden Städte grundsätzlich betont; konkrete Schritte zu dessen Durchsetzung werden aber nicht unternommen.

Nächstes Video

Autonome Region Madeira

8 İzlenme


Libyen

Libyen ist ein Staat in N...

Melilla

Melilla ist eine spanisch...

Ceuta

Ceuta ist eine spanische...

Kanarische Inseln

Die Kanarischen Inseln s...

Ägypten

Ägypten ist ein Staat im...

St. Helena

St. Helena ist eine Insel...

Autonome Region Madeira

Die portugiesische Autono...

Burkina Faso

Burkina Faso ist ein Staa...

Seychellen

Die Seychellen gehören t...